Review: L'Occitane "Mandel-Handcreme"

24 März 2015

Hallo ihr Lieben,
 
hier kommt seit Langem mal wieder ein Beauty-Post von uns! :)
 
Ich, Katharina, möchte euch heute die Handcreme von L'Occitane in der Duftrichtung Mandel vorstellen, von der ich SEHR begeistert bin!
 
 
Inhaltsstoffe:
Die Handcreme kommt ohne Parabene aus und ist dafür voll mit jeder Menge natürlicher Öle und Mandelmilch selbstverständlich. ;)
 
Eigenschaften & Wirkung:
Sie ist sehr ergiebig und lässt sich leicht verteilen. Von der Konsistenz her ist sie mit einer Bodylotion vergleichbar und hat eine klassisch milchig-weiße Farbe.
Sie zieht nach dem Auftragen sofort ein und hinterlässt keinen fettigen Film, sondern macht die Hände richtig geschmeidig. (Zum allerersten Mal überhaupt, dass diese Aussage für mich auf eine Produkt zutrifft!)
Der Duft ist nussig-buttrig, ohne dass ich sagen würde, dass sie exakt nach Mandeln riecht. Auf der Liste der Inhaltsstoffe steht dann auch Sheabutter vor diversen Mandelextrakten. Der Duft hält noch lange nach dem Auftragen an.
Die Handcreme wird auf der Tube beworben mit "Mans à croquer" - Hände zum Anbeißen, was, wie ich finde, vollkommen zutrifft! :)
 
Preis:
Ich habe die kleine Tube (10ml) in einem Set mit zwei anderen Handcremes um die Weihnachtszeit erstanden, das insgesamt 5€ gekostet hat. Vom Preis her für mich also völlig ok. Aktuell gibt es das Angebot leider nicht mehr, laut L'Occitane sind 30ml im Moment für 7,50€ zu haben (siehe: HIER).
 
Fazit:
Für mich ist die Mandel-Handcreme von L'Occitane damit unterm Strich ein Top-Produkt, das mit seinem Duft und seiner Wirksamkeit ein regelrecht luxuriöses Gefühl verleiht!
 
Sie gibt mit Sicherheit auch ein tolles Oster-Geschenk ab. ;)
 
Liebe Grüße
Eure Katharina
 
P.S.: Die Handcreme "Karité und Shea" von L'Occitane extra für trockene Hände, die sich in dem gleichen Set befand, kann ich hingegen nicht empfehlen. Sie ist von der Konsistenz viel fester und will überhaupt nicht so richtig einziehen. Zudem erinnert ihr Duft sehr an Nivea, was ich persönlich nicht so mag.
 
 

Kommentare:

  1. Ich mag die Handcremes von L'Occitane ja auch sehr. Die mit Pfingstrose kann ich dir empfehlen! Die hab ich auch immer in der Handtasche. ;)

    Ich musste über "Hände zum Anbeißen" lachen. :D Lass dir nicht vom Fellmonster in die Finger beißen! ;)

    :*

    AntwortenLöschen
  2. ein toller Blogpost... und super Tipp, denn ich liebe Mandelduft...
    lg missteina von
    www.beautiful-way-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Missteina,
      vielen lieben Dank für deinen Kommentar!
      Also wenn du Mandel-Duft magst, kann ich dir auch das L'Occitane Duschöl in Mandel empfehlen. Für etwas weniger Geld (ca. 5€) gibt es auch ein Duschpeeling mit Mandelmilch von "Wellness & Beauty", der Eigenmarke von Rossmann (Tipp von Diana). Das duftet ähnlich großartig wie das Duschöl. :)
      Um nussige Düfte ging es auch in diesem Post von mir: http://grossstadtgedanken.blogspot.de/2014/12/winterserie-1-hautpflege.html
      LG, Katharina

      Löschen