Drogerie Haul #3

09 April 2015



Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich, Katharina, euch mal wieder, was ich am Wochenende in der Drogerie gekauft habe. Alles Produkte, die ich zum ersten Mal ausprobiere.
Vielleicht ist ja etwas für euch dabei! :)



Schwarzkopf: "Diadem - Seiden-Color-Creme" in der Farbe "720 Kastanie"
Diese Coloration habe ich zum ersten Mal gekauft. Ich bin sehr gespannt auf die Haltbarkeit und das Farbergebnis. (Die ausführliche Review findet ihr inzwischen HIER.)
Bisher hatte habe ich jahrelang die Farbe "Kastanie" von Poly Palette verwendet. Diese wurde jedoch zu Jahresanfang umgestellt und enthält jetzt kein Ammoniak mehr. An sich ein guter Gedanke, aber sie hält bei mir überhaupt nicht mehr! Nach nur 2 Wochen hat sich der Ansatz, den ich nachgefärbt hatte, wieder "entfärbt". Es ist ein relativ natürlicher Übergang, aber bei einer versprochenen Haltbarkeitsstufe Nr. 3 (heißt: 8 Wochen bzw. es wächst raus) finde ich das nicht akzeptabel.



Balea: "Salz-Spray" aus der Reihe "Trend it up"
Ich bin sehr gespannt auf dieses Produkt. Immer wieder hört man von den berühmten "Beach waves", die man damit machen kann. Ich habe es schon einmal kurz aufgesprüht und es roch wunderbar frisch nach orange, was man nicht unbedingt erwarten würde. Man spürt danach definitiv das Salz in den Haaren, d.h. es ist ein ganz klein wenig klebrig. Wer sich (wie ich) ständig durch die Haare fährt, für den ist das dauerhaft vielleicht eher nichts. Mein erster Eindruck daher: Man sollte die Haare vor dem Schlafen gehen unbedingt wieder waschen.



 
Schwarzkopf: "Volumen Styling Powder" aus der Reihe "got 2 b"
Ich habe bisher keine Erfahrung mit einem Stylingpuder, wollte es aber unbedingt mal ausprobieren. Hier waren meine Beweggründe zum Kauf ähnlich wie beim Salzspray: Jeder spricht drüber, für einen Tag im Haar sicher ok, weil es bestimmt auch verkleben wird.




L'Oréal: Nude Magique "Eau de Teint" in der Farbe "120 Pure Ivory"
Habe ich bereits einmal nach dem Kauf ausprobiert. Die Farbe ist für meine helle Haut ok. Das versprochene samtige Gefühl nach dem Auftragen kann ich auch bestätigen, es hält aber bei meiner extrem trockenen Haut erwartungsgemäß nur einige Sekunden an. Ich würde sagen, die Foundation hat eine leichte bis mittlere Deckkraft. Damit hinterlässt sich auch keinen Maskeneffekt. Sie ist wirklich sehr flüssig, lässt sich dadurch aber sehr gut verteilen und ist wie versprochen sehr ergiebig. Wobei 1 Tropfen für das ganze Gesicht dann doch nicht reicht, ich habe ca. 4 gebraucht.
Bin gespannt, ob die Foundation ihren 12€ gerecht wird. ;)
(Die ausführliche Review findet ihr inzwischen HIER.)



Astor: "Eyeartist Eye Shadow" in der Farbe "140 Smoky Brown"
Ein Lidschatten, den es bei mir im Angebot gab. Ein mattes dunkelbraun, das leicht ins Aubergine geht. Nach meinem ersten Eindruck eher schwer zu verblenden, daher was fürs Definieren im Augenaußenwinkel.





Catrice: "Infinite Shine Gloss" in der Farbe "030 Rose, Would you...?
Habe ich seit dem Kauf bereits mehrmals benutzt. Eine schöne Rosenholz-Farbe, um die in generell nie herum komme ;) . 
Ich finde das Lipgloss von der Farbe her identisch mit dem "NYX Butter Gloss" in der Farbe "Tiramisu". Es ist allerdings etwas klebriger als dieses, aber definitiv auszuhalten ;) und daher eine super preisgünstige Alternative!



 
Catrice: "Longlasting Lip Pencil" in der Farbe "100 Upper Brown Side"
Die perfekte Ergänzung zu meiner Sammlung an rosenholzfarbenen Lippenprodukten ;) Passt auch super zum Catrice Lipgloss, wie ihr unten sehen könnt:

Swatches:
Lip Gloss "030 Rose, Would You...?" 

und
Lip  Pencil "100 Upper Brown Side"
 
 
Catrice: Luminous Lips
"040 Pretty Little Valentine"
Catrice: "Luminous Lips" in der Farbe "040 Pretty Little Valentine"
Habe ich bisher auch schon auf den Lippen gehabt. Ist jedoch schon jetzt eher ein Fehlkauf, da er mir doch zu viele Gold-Glitzer-Partikel enthält. Auf den Lippen sieht das ganze gut aus; wenn er abgetragen ist, hat man allerdings den Glitzer um den ganzen Mund verteilt. Die Farbe wird auf den Lippen dann ganz schön hell, was ich über einen Swatch nicht so ganz erahnen konnte.


Catrice: Luminous Lips
"070 What's AP-ricot?"

Catrice: "Luminous Lips" in der Farbe "070 What's AP-ricot?"
Diese Farbe macht Lust auf Frühling! Sie ist komplett matt, aber nicht trocken. Diese Farbe ist aber auch ein kleiner potenzieller Lippenfältchenkriecher, wenn ihr mich fragt, wie so viele aus der Reihe. Mal sehen...

Hier die drei Lippenprodukte im Vergleich. Im oberen Bild könnt ihr den Glitzer von "Pretty Little Valentine" vielleicht etwas erahnen:


 Achja, alle drei Lippenprodukte haben übrigens alle das Gütesiegel "cat approved" erhalten ;)
 

Kennt ihr eines der Produkte?
Was sind eure liebsten Lippenprodukte für den Frühling?
 
 
Liebe Grüße,
Katharina

P.S.: Weitere Drogerie Hauls von uns: Drogerie Haul #1  & Drogerie Haul #2


Kommentare:

  1. Ein wirklich toller Einkauf!
    Die Haarfarbe sieht echt hübsch aus...., da würde mich ein vorher/nacher Post
    doch wirklich sehr interessieren. :)
    Ich hatte auch mal ein Haarpowder, allerdings von tafft und das war leider überhaupt
    nicht gut.... Vielleicht ist ja das von got2b besser?! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
  2. Hallo CherryPrincess,
    vielen Dank für deinen Kommentar! :) Das mit dem vorher/nachher-Post muss ich mal sehen. Mein Haarfarbe ist im Moment eigentlich die gleiche, nur dass ich mir von dieser eine längere Haltbarkeit verspreche. Am Sonntag wird gefärbt, also Daumen drücken ;)
    Liebe Grüße & einen schönen Wochen-Ausklang!
    Katharina

    AntwortenLöschen