Aufgebraucht | August 2015

03 September 2015

 
Hallo ihr Lieben,
 
nun melde ich, Katharina, mich auch endlich persönlich bei euch aus der Versenkung (aka. DEM Umzugschaos) zurück! Huhu!!! :)

Noch gibt es in meiner Wohnung jede Menge zu tun und ich habe noch nicht in meinen üblichen Routinen zurück gefunden, aber mit Duschen und Pflegen habe ich in der Zwischenzeit natürlich nicht aufgehört. ;) Und darum gibt es von mir heute den monatlichen Aufgebraucht-Post.

(Pssssst: Und damit zugleich auch zum ersten Mal den neuen Fotohintergrund! Lass mir unbedingt einen Kommentar da, ob euch ein Post zum Thema Umzug interessiert!)

Es haben sich im August wieder einige meiner "all-time favorites" angesammelt (die ich künftig wahrscheinlich weglassen werde, um mich nicht ständig zu wiederholen). Außerdem könnt ihr an meinem Verbrauch meine etwas reduzierte Beauty-Routine während meines Umzugs ablesen -  viele Grundprodukte wie Duschgel, Shampoo und Deo.

Los geht's:

 
 
Balea - Cremebad "Orchidee & Mandelblüte"
Ich habe es gehütet wie einen Schatz und ganz sparsam verwendet, weil ich es so toll fand! Aktuell gibt es das leider nicht mehr, aber ein ähnliches, meine ich. Den Duft fand ich toll und die Pflegewirkung war für ein Balea-Bad wirklich gut.
Werde ich sehr vermissen! *schnief*

Balea - Kräuterbad "Lavendel"
Erwartungsgemäß nicht so pflegend und schäumend wie das Cremebad, aber trotzdem solide und gut.
Nachkaufen?: Ja, gerne wieder!
 
L'Oreál - Skin Perfection "Gesichtswasser"
Verwende ich seit über einem Jahr, da ich das Mizellenwasser aus der Reihe ganz gut finde. Da ich nicht ganz weiß, was ich eigentlich von einem Gesichtswasser erwarten soll und nur sagen kann, dass sich meine Gesichtscreme mit diesem hier besser verteilen lässt und nicht gleich eingezogen ist, bleibe ich dabei und bin zufrieden.
Nachkaufen?: Ja, gerne wieder! Einer meiner all-time-favorites.
 

Head & Shoulders - "Repair and Care" (Design-Edition)
Benutzte ich viele Jahre lang und bin mit der Anti-Schuppen-Wirkung sehr zufrieden, auch wenn es das Haar insgesamt sehr austrocknet.
Nachkaufen?: Ja, gerne wieder! Einer meiner all-time-favorites.

L'Oreál - Elvital "Total Repair Extreme"
Ein Shampoo, was ich zum ersten Mal benutzt habe in Abwechslung zu meinem H&S-Shampoo. Über den Effekt der Pflegewirkung bin ich mir sehr unschlüssig, finde aber die Düfte der Elvital-Shampoos alle sehr toll.
Nachkaufen?: Vielleicht später mal...
 
Gliss Kur - "Liquid Silk Express-Repair-Spülung"
Auch dieses Produkt habt ihr bei mir schon oft gesehen. Ich LIEBE einfach den Duft und die Wirkung! Ohne könnte ich meine nassen Haare nach dem Waschen gar nicht durchkämmen.
Nachkaufen?: Ja, gerne wieder! Einer meiner all-time-favorites.



Balea - Energie Dusche "Hochgefühl" (Limitiert)
Liebes Balea-Team, falls ihr dies lesen solltet: Bitte bringt dieses Duschgel wieder zurück!!! Ich liebe den Duft einfach. Für mich eines dieser typischen "Aqua/Wasserlilie"-Duschen mit einem Hauch weißer Blüten. Auch wenn die Pflege-Wirkung und die Konsistenz (hier eher glibbrig) wie bei den meisten saisonalen Duschgels nicht ganz optimal ist - für den Preis aber wirklich SUPER!
Werde ich sehr vermissen! *schnief*
 
ISANA - Creme-Dusche "Vitamin & Joghurt"
Dieses Duschgel habe ich vor langer Zeit mal geschenkt bekommen. Der Duft erinnert an Frucht-Joghurt, primär an Orange, würde ich sagen. Das ist von der Duftnote nicht so ganz das, was bei mir persönlich im Einkaufskorb landen würde, ist aber allgemein für den Preis empfehlenswert.
Nachkaufen?: Eher nicht 
 
Alterra - Duschgel "Bio-Limette & Bio-Agave"
Nach diesem Duschgel hatte ich gegriffen, in der Hoffnung, dass es mich nach 40°C-Tagen mit seinem Duft erfrischt. Leider hat es mich dann eher an den typischen Zitronen-Geruch von Putzmittel erinnert. Die Konsistenz war wie ein sehr dickflüssiges Gel (kommt da die Agave durch?) und es hat leider null gepflegt. Also: Nase auf beim Duschgel-Kauf! ;)
Nachkaufen?: Eher nicht



Scholl - Fuß-Deo "Fresh Step mit Trockenwirkung"
Von diesem Fuß-Deo muss ich leider deutlich abraten! Diese Sorte mit "Trockenwirkung" hinterlässt sehr fiese, hartnäckige Puder-Rückstände auf den Fußnägeln, auch wenn man dort gar nicht wirklich hingezielt hat. In Sandalen sieht das einfach furchtbar aus und geht nur mit richtigem Schrubben wieder weg. Das grüne Scholl Fuß-Deo "Frische" kann ich hingegen wirklich empfehlen!!
Nachkaufen?: Eher nicht

Rexona - Deo-Sprays "Invisible Aqua" und "Cotton Dry"
Auch die Rexona-Deos finden sich jeden Monat bei mir im Schrank wieder. Sie sind sehr zuverlässig, wenn sie auch nach einiger Zeit Spuren auf der Kleidung hinterlassen. Sie sind allerdings aluminum-haltig.
Nachkaufen?: Ja. Einer meiner all-time-favorites!

Was war euer persönlicher August-Favorit?

Alles Liebe,
Eure Katharina


Zum Weiterlesen:
Aufgebraucht Juli
Aufgebraucht Mai
Aufgebraucht April

Kommentare:

  1. Hallo liebe Katharina (:
    obwohl du "nur" deine Favorites leer gemacht hast, hast du doch recht viel geschafft :D
    Ich mag die Rexona Deos auch echt gerne, die zwei Varianten die du da hast, werde ich mir auf jeden Fall auch mal kaufen (:
    Ich mag das Fußdeo von Hansaplast extrem gerne! Das war immer sehr angenehm und hat auch nicht so penetrant gerochen :D

    Liebste Grüße (:
    Therese (:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Therese, danke für deinen Kommentar! :)
      Viele Favoriten, stimmt, viel Neues ausprobiert hab ich wirklich nicht. Aber bei den Duschgels ist dann auch einiges, was nur rumstand und genervt hat nun endlich weg. Da bin ich sehr froh.
      Habe mir weiterhin das Ziel gesetzt, meine Badprodukte-Sammlung konsequent aufzubrauchen, auch wenn ich manchmal in der Drogerie schwach werde ;)
      Hansaplast klingt auch gut. Wobei ich wohl erst wieder nächsten Sommer ein Fußdeo kaufen werde ;)
      Liebe Grüße ♥
      Katharina

      Löschen