Liebling des Monats | Manhattan Intense Lip Balm "500 Frappuccino"

27 Januar 2016

 

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es eine neue Kategorie aus dem Bereich Beauty von uns - den "Liebling des Monats". Diese Kategorie lese ich, Katharina, auf anderen Blogs auch immer total gerne, denn manchmal geht neben all den Reviews, Vorstellungen und Empties-Posts doch unter, was man denn so eigentlich mag. In dieser Rubrik kann man dann endlich den Fokus auf ein Produkt legen, sich ihm so ganz und gar widmen. Man kann einzelne Neuentdeckung zeigen und bevor man sich das lange für einen ausführlichen Haul-Post aufhebt, ist das hier in der Rubrik einfach aktueller und direkter abgehandelt. Außerdem habt ihr eine größere Chance, die Produkte dann auch noch im Laden eures Vertrauens zu erwischen. ;)

Daher präsentiere ich euch heute den Manhattan Intense Lip Balm in der Farbe "500 Frappuccino". :)


Unterm Strich kann man wahrscheinlich sagen, der Manhattan Lip Balm ist nicht nur mein Liebling des aktuellen Monats, sondern sogar des letzten Quartals! Seitdem ich ihn im Herbst an der Manhattan-Theke zufällig entdeckt habe, trage ich kaum etwas anderes mehr auf den Lippen. Er ist einfach zu schön, wirklich angenehm zu tragen und einfach unkompliziert.


Die Farbe "Frappuccino" passt mit ihrem natürlichen Rosenholz-Ton perfekt in mein persönliches Beuteschema. Sie eignet sich als dezente Farbe wunderbar für den Alltag. Ich habe unzählige dieser Nuancen und doch ist die Formulierung hier wirklich einzigartig.


Wie fühlt er sich nun an und was kann er alles?

Im Auftrag fühlt er sich durch seine Cremigkeit federleicht an. Man muss nichts schichten, die Farbe ist sofort da. Die Farbpartikel und die feuchtigkeitsspendenden Bestandteile greifen sehr gut ineinander, man schiebt da auf den Lippen nichts von rechts nach links. Nach dem Auftrag rutscht nichts über die Lippenränder hinaus. Er deckt sogar kleine aufgeplatzte oder noch gerötete Stellen auf den Lippen gut ab.


Die Stiftform finde ich für den präzisen Auftrag zwischendurch und ohne Spiegel  außerdem wirklich ideal. Durch sein feuchteres Finish sieht er sehr natürlich aus. Überhaupt fühlt er sich wie ein Labello an. Insgesamt pflegt er auch ziemlich gut - diese Eigenschaft schreibe ich kaum einem Lippenprodukt zu. Auch beim Blick in den Spiegel sehen die Lippen gepflegter aus, die Lippenfältchen sind nicht mehr ganz so stark ausgeprägt.


Nach etwa 1-2h fangen die Pflegebestandteile langsam an zu verschwinden. Die Lippen fühlen sich aber trotzdem gut mit Feuchtigkeit versorgt an. Das Beste ist aber, die Farbe bleibt noch viele Stunden danach wie ein Stain auf den Lippen. Die Farbe verblasst dabei gleichmäßig. In Summe ist er bei mir nach ca. 5 Stunden auf den Lippen verschwunden wie vom Hersteller versprochen. Ganz nett ist auch, dass er nach Karamell riecht.


Fazit: Für mich ein wunderbarer Allrounder für helle und dunkle Hauttypen!

Der Lipbalm kostet euch 3,95€. Es gibt ihn in vier weiteren Nuancen, zwei davon mit Glitzer/Schimmer, zwei weitere matt.

Was sind eure liebsten Nude-Töne?

Bis bald!
 
Eure Katharina

Kommentare:

  1. Hallo Katharina :)

    Ich bin auch schon lange ein sehr großer Fan der Astor Lip Butter Reihe. Mittlerweile habe ich einige Farben davon in meinem Besitz, weil sie, wie du schreibst, so viele gute Eigenschaften in sich vereinen.

    Deine vorgestellte Farbe habe ich allerdings nicht. Sie kommt mal auf meine Wunschliste der nächsten Beautyprodukte da ich auch finde, dass sie bestimmt zu allen Typen passt :)

    Liebe Grüße

    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nina,

      hab vielen Dank für deinen Kommentar! :)

      Die Astor Lipbutters sind ein guter Vergleich. Da habe ich bisher allerdings nur eine matte Nuance, denke, dass die "normalen" da noch besser pflegen, die sind aber teilweise schon sehr grell, oder? (Kannst du da eine Nude-Farbe empfehlen?)

      Ansonsten gibt es ja jede Menge Dupes von diesen "Lip-Pencils" bisher gefällt mir die Manhattan-Reihe aber wirklich mit Abstand am besten.

      Liebe Grüße :)
      Katharina
      (P.S. Die Manhattan-Sticks gibt's bei uns nur an der langen Theke, z.B. im Müller.)


      Löschen
  2. Liebe Katharina... so eine schöne Idee für einen Blogpost...gefällt mir besonders gut und du hast Recht, so kann man etwas vlt. sogar nachkaufen, wenn es noch aktuell ist. Die Farbe schaut sehr hübsch aus. Es ist so alltagstauglich und wäre auch etwas für mich, wenn ich nicht schon so viele Lippenprodukte hätte (shame on me)
    lg tina von
    www.beautiful-way-of-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina,

      hach, danke schööön! Freut mich, dass dir das Format gefällt. :D

      Ja, ich habe allein in diesem Farbschema bestimmt auch 5 fast identische Lippenprodukte. Einmal Addict, immer Addict! ;)

      Liebe Grüße und ein wundervolles Wochenende!
      Katharina :)

      Löschen
  3. Die Farbe finde ich auch absolut perfekt für den Alltag!
    Werde ich mir mal genauer anschauen! Danke für den tollen Tipp! :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe CherryPrincess,

      ja, nicht wahr? Einfach wunderschön. Schon spannend, wie die Farbe bei mir auf den Lippen herauskommt. (Habe eher einen bläulich-violetten Lippenton, daher geht das bei mir auch ein bisschen mehr ins Rosenholz, statt ins warme Braun.)

      Bin gespannt wie du ihn finden wirst. Hab ich oben schon geschrieben: Die Reihe gibt es bei uns nur an der langen Manhattan-Theke (z.B. Müller, nicht bei dm oder Rossmann).

      Liebe Grüße und gerne, gerne! :D
      Hab ein entspanntes Wochenende,
      Katharina

      Löschen
  4. Hallo ihr zwei,

    musste dringend mal wieder bei euch vorbei schauen :D

    Habe euch beim unpopular opinions TAG getaggt ;) Freue mich wenn ihr mitmacht!

    Nadine ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: Hoffe Bücher fallen noch ein bisschen in euern Bereich, sonst ist der TAG ja auch wandelbar ;)

      Löschen
    2. Liebe Nadine,

      oh wie toll, dass du an uns gedacht hast! Welche Ehre, als eine von drei Nominierten, bzw. zwei von vier - du weißt schon. ;)

      Wir haben schon reingeschmökert - das sind wirklich tolle Fragen. Richtig schwierig zum Teil. Haben auch schon Ideen für ein/zwei weitere Fragen. Sehr spannend!

      Wir haben's auf dem Zettel. Verzeih, falls es etwas länger dauern sollte, sind ja schließlich zu zweit, da darf es wohl mal doppelt so lang dauern wie bei anderen ;D

      Liebe Grüße, nochmal tausend Dank für die Nommi! <3
      Hab ein schönes Wochenende!
      K.& D.

      Löschen
  5. Hallöchen (:
    ich finde die Farbe richtig toll! Sie steht dir auch unglaublich gut! Ich weiß nicht warum, aber an Manhattan gehe ich doch viel zu oft vorbei =/
    Muss ich mal ändern (:

    Liebste Grüße an euch <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heeelloooo! :)

      Hach, ja, die Farbe ist wirklich toll. Ich danke dir für das Kompiment! *-*

      Ich schau auch nicht oft bei Manhatten vorbei, v.a. wirkt der Lip Balm unter dem Thekenlicht auch wirklich unscheinbar und langweilig. Aber ein zweiter Blick hat sich gelohnt, war ganz spontan.
      Die Rouges von Manhattan mag ich allerdings. "Elegant violett" ist eins von Dianas und meinen Lieblingen.

      Liebe Grüße! :)

      Löschen