Eyeshadow Bases im Vergleich | essence, P2 und Catrice

24 Februar 2016


Hallo ihr Lieben,

als Diana letztens bei mir war und wir so am Frühstückstisch saßen und nebenbei in unseren Schminktäschchen kramten, fragte sie mich, welche Eyeshadow-Base ich eigentlich im Moment benutze. Sie sagte ihre Eyeshadow-Base von P2 sei mittlerweile eingetrocknet und sie habe sich gerade die Catrice Prime and Fine-Base gekauft. Und da ich alle beide Eyeshadow-Bases und auch die von essence habe, dachte ich, ich bringe meine Meinung heute mal ausführlicher zu Papier und präsentiere euch heute alle drei im Vergleich - und damit werfen wir einen Blick auf die  günstigsten Bases aus der Drogerie.



Für mich ist eine Eyeshadow-Base  extrem wichtig, denn wenn ich mir schon mal Zeit nehme für einen Lidschatten oder ein aufwendigeres AMU, was meist nur am Wochenende vorkommt und manchmal sogar auch nur jedes zweite, dann soll es doch auch halten, bitte schön! Obwohl ich sonst sehr trockene Haut habe, sind meine Augenlider doch sehr ölig, so dass ein Lidschatten ohne Base maximal eine Stunde lang hält, bevor er sich zum vorderen Ende hin in den Fältchen absetzt. Aus dem "High-End"-Bereich habe ich bisher noch keine Base ausprobiert. Um genau zu sein, habe ich bisher auch nur diese drei von Catrice, essence und P2 benutzt.



VERSPRECHEN & PREIS:

Catrice "Prime and Fine" Eyeshadow Base
"Intensivierende Lidschattengrundierung für langen Halt."
Kostet 3,45€ für 5 ml
(6 Monate nach Öffnen haltbar)
 
P2 "Perfect Eyes Base"
"Fixiert Augen-Make-up, verhindert Absetzen des Lidschattens, long-lasting und wasserfest"
Kostet 2,65€ für 5 ml
(6 Monate nach Öffnen haltbar)
 
essence "I ♥ stage" Eyeshadow Base
"Lidschattenbase für ein langanhaltendes, bühnenreifes Augen-Make-Up"
Kostet 2,45€ für 4 ml
(6 Monate nach Öffnen haltbar)

Auf den Milliliter heruntergerechnet ist die P2 Base die günstigste, danach folgt essence, am teuersten ist Catrice.



KONSISTENZ, FARBE & DECKKRAFT

Catrice "Prime and Fine" Eyeshadow Base
Die Base von Catrice hat einen Schwamm-Applikator und ist vergleichsweise flüssig. Die Base ist leicht beige getönt, behält ihre Farbe nach dem Auftragen allerdings nicht bei. Auf dem Augenlid zieht sie dann komplett ein.
 
P2 "Perfect Eyes Base"
Diese Base kommt in einem kleinen Tiegel daher, die dort relativ fest ist. Beim Kontakt mit den Fingern wird sie ein bisschen weicher, so dass man sie auf das Auge auftragen kann, etwa zu vergleichen mit dem Labello-Lippenbalsam im Döschen. Erwischt man ein wenig zu viel, haftet die Base etwas, so dass man zum Beispiel Probleme hat, groben Glitzer einfach wieder mit dem Finger wegzuwischen. Die Base hat ebenfalls eine grau-beige Farbe, sie ist auf dem Auge nicht direkt wahrzunehmen, wirkt aber schon etwas farblich ausgleichend.
 
essence "I ♥ stage" Eyeshadow Base
Ebenfalls mit einem Schwamm-Applikator kommt die essence-Base daher. Die Base hat eine  eher cremige Konsistenz. Besonders auffällig ist hier die Farbe. Sie ist orange-braun, also quasi eine sehr dunkle Concealer-Farbe mit stark deckendem Effekt. Es gibt sie leider nur in dieser einen Nuance, vor ein paar Jahren war diese noch um eine paar Töne heller. Man bekommt insofern Probleme mit der Base, wenn man sehr helle Make-Ups darüber schminken möchte, die dann unter Umständen nicht deckend genug sind. Bis zur Augenbraue können helle Hauttypen die Base dann auch nicht auftragen. Ich würde sagen, sie ist im Vergleich am schwersten.



HALTBARKEIT & EFFEKT
 
Catrice "Prime and Fine" Eyeshadow Base
Die Catrice-Base hält im Vergleich leider am kürzesten. Nach ca. 4-5h fängt mein Lidschatten an, sich vorne am Auge in die Lid-Fältchen abzusetzen. Hat man die flüssige Konsistenz im Hinterkopf und dass es sich so anfühlt, als sei die Base schnell nach dem Auftrag eingezogen, macht es schon irgendwie Sinn, dass sie nicht so ganz lange hält und eher leicht ist.
 
P2 "Perfect Eyes Base"
Die P2 Base hält mit am längsten: Nach ca. 6-8h (je nachdem, wie eure Augenlider beschaffen sind und wie viel Lidschatten ihr auftragt, mal mehr, mal weniger) fängt auch hier der Lidschatten an, sich langsam zu verabschieden.
 
essence "I ♥ stage" Eyeshadow Base
Die essence-Base hält bei mir ebenso lange wie die von P2, also auch ca. 6-8h bei sehr starkem MakeUp.
 
Ob die Bases jetzt die Farbe des Lidschattens noch mal intensivieren oder nicht, kann ich euch nicht sagen, denn darauf haben ich nicht geachtet, weil es mir noch nie positiv (oder auch negativ) aufgefallen wäre. Ich sehe da persönlich irgendwie keinen Unterschied. :)
 

FAZIT

Damit kommen wir zum Endergebnis, also quasi der Siegerehrung. Bei meinen Voraussetzungen (eher ölige Augenlider, sehr helle Haut) und wenn ich alle Kategorien von oben mit einbeziehe sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis, vergebe ich folgende Platzierung:
 
Platz 1 - P2 "Perfect Eyes Base"
Für mich eine zuverlässige Base und von der Verpackung her auch am platzsparendsten, außerdem am günstigsten von allen dreien.
★★★
 
Platz 2 - essence "I ♥ stage" Eyeshadow Base
Leider mittlerweile nur noch in einem sehr dunklen Hautton erhältlich, mit dem man bei sehr heller Haut und hellen Lidschatten eventuell etwas Probleme bekommen könnte. Hält aber  dennoch ebenfalls sehr lange.
★★★✰✰
 
Platz 3 - Catrice "Prime and Fine" Eyeshadow Base
Für trockene Augenlider und leichte Make-Ups unter Umständen noch ganz ok, für mich persönlich aber durch die leichte Konsistenz und zu kurze Haltbarkeit auch nach mehrfachem Ausprobieren nicht ausreichend.
★★✰✰✰
 
Kennt ihr die drei Eyeshadow-Bases?
Welches ist eure Lieblings-Base?
 
Alles Liebe
Eure Katharina

Kommentare:

  1. Ich liebe die Catrice Prime and Fine Eyeshadow Base, verwende sie schon soooo lange. Die neue (die weiße) ist auch ganz gut, würde ich mir aber nicht nochmal nachkaufen.
    Die von Essence ist mir viel zu dunkel :(
    Die von P2 ist mir zu glitchig, mein AMU hält bei der gar nicht ;'(

    Liebe Grüße
    Russkaja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Russkaja,

      verrückt - so unterschiedlich sind die Meinungen! :)

      Ja, Catrice werden ich mir auch nicht nachkaufen. Die P2-Base ist schon etwas pappig, das stimmt, ich muss da immer wirklich sauber arbeiten.

      Danke für deinen Kommentar! :)
      Katharina

      Löschen
  2. Die Eyeshadow-Base von p2 ist meine Allerliebste, ich verwende keine andere mehr. Die von Essence hatte ich auch schon und fand sie nicht gut. Zunächst mal ist der Farbton komisch und der Lidschatten hat bei mir nicht besser gehalten. Komplettes Flopprodukt.

    :) Liebe Grüße!
    Maja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Essence hat bei dir gar nichts bewirkt, das ist verrückt! ;) Die Farbe ist wirklich richtig gemein, stimmt.
      P2 rules!
      :)

      Löschen
  3. Ich bin mit der von Catrice leider auch nicht so zurecht gekommen. Echt super schade :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, da fühle ich mich schon gleich nicht mehr so schlecht, wenn es noch jemand so sieht, denn Catrice mag ich ansonsten eigentlich wirklich als Marke.

      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen