Aufgebraucht extra: Haarpflege

10 Mai 2016

Hallo ihr Lieben,

bevor Katharina morgen einen ganzen tollen Beitrag online bringt (ihr dürft sehr gespannt sein!), schiebe ich noch einen kleinen Aufgebraucht-Post ein. Natürlich habt ihr Monat für Monat die Möglichkeit eine Review zu Katharinas platt gemachten Beautyprodukten zu sehen. Doch auch von mir soll es (wie bereits im vergangenen Monat) hin und wieder ein Blick auf meinen 'Beautymüll' geben. Heute geht es um Haarpflege. Und auch wenn ich sehr langes Haar habe, es jeden Tag wasche und demzufolge mehr leere Produkte erwartet hätte, sind es momentan doch nur diese fünf...


OGX renewing argan oil of morocco conditioner: Als letztes Jahr die OGX-Haarpflege Einzug in die Drogerie meines Vertrauens hielt, schlug ich sofort zu. Auch wenn eine Flasche knapp 8 Euro kostet. Ich war durch Reviews meiner liebsten Beauty-Youtuberinnen wie beispielsweise Essiebutton so angefixt, dass ich gleich mehrere Varianten probieren wollte. Schon die himmelblaue Flasche der argan oil of morocco-Serie sprach mich total an. Ich war auch nach den ersten Testdurchläufen sehr angetan. Ich weiß noch, wie ich Katharina erzählt habe, wie weich meine Längen und Spitzen sind. Doch irgendwie ließ der Effekt nach und letzten Endes war es nur noch eine normale (teure) Spülung für mich. Nachkauf? Nein.

OGX anti-breakage keraton oil conditioner: Von diesem Conditioner war ich noch weniger begeistert. Ich fand schon den Duft etwas altmodisch und aufdringlich, aber darüber hätte ich noch hinweg sehen können, wenn die Pflege gestimmt hätte. Hier konnte ich aber nicht mal am Anfang einen Effekt feststellen. Meine Haare fühlten sich nicht besonders gepflegt an - leider. Nachkauf? Nein.

OGX hydrating macadamia oil shampoo: Auch dieses Shampoo bewirkte nicht sehr viel. Ja, es machte die Haare sauber, aber ich hätte mir einen pflegenderen Effekt gewünscht. Sprich: weiche Haare. Also nachdem ich mich durch OGX durchprobiert habe, muss ich sagen, dass ich mir nichts davon noch mal leisten würde. Da gibt es günstigere Produkte, die besser sind (zum Beispiel die Feuchtigkeitsserie von Alterra - siehe unten). Nachkauf? Nein.

Alterra Haarkur Bio-Granatapfel und Bio-Aloe Vera: So, da haben wir schon meine geliebte Haarkur von Alterra Naturkosmetik. Eine Review dazu findet ihr hier oder in vielen von Katharinas Aufgebraucht-Posts. Denn Katharina liebt diese Kur genauso sehr wie ich. :) Nachkauf? Habe ich immer auf Vorrat da!

Gliss Kur Million Gloss Express Repair Spülung: Auch das ist ein Produkt, welches sowohl Katharina als auch ich lieben. Katharina hat, glaube ich, eine andere Sorte. Ich kaufe mir die Million Gloss-Variante immer wieder nach. Zwar nehme ich nach jedem Shampoo auch eine Spülung oder eine Kur, doch bevor ich meine Haare föhne, sprühe ich noch etwas von der Repair Spülung hinein. Danach lassen sie sich super kämmen, auch wenn sie noch feucht sind. Nachkauf? Na klar! 

So, ihr Hasis, das war es von mir. Schaut unbedingt morgen wieder auf unseren Blog, um Katharinas tollen Post nicht zu verpassen! ;)

Ich wünsche euch noch einen sonnigen Tag und entspannten Abend :*
Alles Liebe ♥
Eure Diana

Kommentare:

  1. Tolle Review!
    Mir sind die OGX Produkte auch viel zu teuer, obwohl ich momentan immer noch mit der Version "Kokosnuss" liebäugle. Als Fan von Kokosnuss kommt man da nämlich irgendwie doch nur schwer vorbei. :)

    Liebe Grüße
    CherryPrincess

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, ich danke dir, CherryPrincess! Schön, dass dir die Review gefallen hat. :)
      An der OGX Kokos-Serie hab ich auch schon geschnuppert und sie riecht auch verdammt gut, aber ich hab mich dann aufgrund meiner bisherigen Erfahrungen gegen einen Kauf entschieden.

      Liebe Grüße ♥
      Diana

      Löschen
  2. Der Hype um die OGX-Produkte ist irgendwie komplett an mir vorbeigegangen. Ne Freundin von mir hat die Argan-Produkte und schwärmt total davon und irgendwann hab ich die Verpackung einfach überall gesehen ohne zu verstehen warum. Ich hab auch eben erst einen Blogpost darüber gesehen, das Zeug ist einfach überall!!!! :D Ich finde die Verpackung ganz hübsch, würde die Sachen aber nicht kaufen. Vor allem, wenn der Pflegeeffekt eher mau ist und abnimmt.. Das ist ja leider bei vielen Sorten so :/

    Die Kur von Alterra muss ich mir jetzt WIRKLICH auch mal holen. Sobald meine jetzige leer ist, wird das gemacht.

    Schöner Beitrag! :)
    Liebste Grüße!
    Maja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar, Maja! :)
      Ich bin eher über Beauty-Youtuber als über Blogs auf OGX gestoßen. Ja, die Verpackung ist sehr hübsch und die Produktversprechen klingen mehr als toll, aber leider halten sie eben meiner Meinung nach nicht das, was sie versprechen. :(
      Hol dir unbedingt die Alterra Kur! Du wirst sicher nicht enttäuscht sein! :)

      Liebe Grüße ♥
      Diana

      Löschen
  3. Hallo Diana *wink*

    obwohl ich hier ja öfters mal kommentiere, lande ich glaube ich irgendwie seltener bei dir - egal - wird jetzt nachgeholt :D

    Ich habe auch lange Haare und muss jeden Tag waschen, da sie leider relativ schnell wieder am Ansatz nachfetten :-/
    Daher finde ich deinen Post besonders interessant :D

    Auch ich habe mich an ogx Produkte herangewagt, jedoch an die Kokosvariante. Und ich muss dir recht geben, dass die Produkte viel zu teuer sind für ihre Pflegewirkung.
    Meine Haare waren zwar durch Shampoo und Spülung irgendwie "fluffiger" und nicht beschwert, aber irgendwie finde ich waren sie doch nicht so gut gepflegt wie gedacht.

    Die Alterra Kur werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren! Die hört sich ja echt super an!

    Viele liebe Grüße

    Nina :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Nina,

      schön, dass du bei mir kommentiert hast! :) Dass du öfter bei Katharinas Posts kommentierst, liegt wohl daran, dass Katharina hier die Fleißige ist, die die meisten Posts schreibt. ;) Aber ich bemühe mich, auch wieder mehr zu posten...

      Ja, meine Haare fetten auch sehr schnell nach, deshalb wasche ich sie jeden Tag, sonst sind sie einfach nicht so fluffig am Ansatz.
      Ist ja super, dass du hier mit uns deine Erfahrungen zu den OGX Kokosprodukten teilst. Wenn du sagst, die pflegen auch nicht so toll, werde ich sie sicher nicht probieren. Sie sind eben auch einfach recht teuer. :/

      Und auch dir kann ich sagen: probier unbedingt die Alterra Haarkur! Die ist so super! :) Und die kostet nur ca. 2,50 €. ;)

      Liebe Grüße ♥
      Diana

      Löschen
  4. Danke für dein Kommentar, finde das auch sehr witzig. Auf deine Rezension bin ich gespannt. :)

    Liebst Elisabeth-Amalie von Im Blick zurück entstehen die Dinge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elisabeth,

      ja, nun ist es letztendlich doch ein Buch-Film-Vergleich geworden. Aber vielleicht ja gerade für jemanden wie dich, der das Buch kennt, interessant. Ich habe heute schon Kritiken gelesen - die sind wirklich sehr gemischt. Dass es ein extremer und scheinbar auf den ersten Blick sehr untypischer Film ist, muss man eben wissen...

      Liebe Grüße
      Katharina

      Löschen
  5. Hallo meine Liebe,

    Bei den Ogx Produkten muss ich dir absolut zustimmen. Viel zu teuer und dafür kein spürbarer Effekt. Für mich auch keine Nachkauf-Produkte.

    Liebste Grüße,
    Nadine
    www.lyvzblog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Nadine,

      ja, ich habe da wirklich mehr Pflegewirkung erhofft. :/ Vor allem für den Preis... Es gibt günstigere Produkte, die so viel besser sind!

      Liebe Grüße ♥
      Diana

      Löschen
  6. Oh ich liebe so Posts, da hat man immer so viele Reviews! Schade, dass die 3 Shampoos nicht gut waren, so billig sind die ja nicht! Die anderen Produkte klingen aber toll! Sollte ich mal wieder nach Deutschland kommen Kauf ich mir die Spülung von Alterra! Liebe Grüße Babsi
    Www.beautygossip.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Babsi, ich danke dir für deinen Kommentar! :)
      Ja, leider waren die OGX-Sachen nicht so berauschend. Aber nun bin ich schlauer und ich wollte euch gern meine Erfahrungen mitteilen. Natürlich kann es sein, dass die Shampoos bei anderen gut funktionieren. Letztlich muss man es selbst ausprobieren. Jeder hat ja auch eine andere Haarstruktur...
      Die Alterra-Kur kann ich dir uneingeschränkt empfehlen! Sie ist ein heiliger Gral für mich! :)

      Liebe Grüße ♥
      Diana

      Löschen